roxstools.com - roxstools Werkzeug für Profis

Direkt zum Seiteninhalt

roxstools.com
Produkte / products




Rollenrüttler – Anbausatz   RAB 540-Z
Für Rüttelplatten bis 120 kg und
45 cm Breite
Gewicht / Maße: ca. 50 kg, 58 x 54 x 12 cm
5 Schwerlastrollen (belastbar mit je 250 kg)
Spezial-Kugellager, 20 mm Stahlachsen,
Stahlrahmen aus 8 bzw. 12 mm Material geschweißt

RAB 540-Z € 1145,-
Stahlrahmen feuerverzinkt,
4 Stk. Spezial-Klemmplatten,
M 14 T-Muttern und M 14 Schrauben,
22 mm Ring- Maulschlüssel,
Gummiauflage

Rollenrüttler – Anbausatz   RAB 590-Z

Für Rüttelplatten bis 200 kg und
52 cm Breite
Gewicht / Maße: ca. 75 kg, 65 x 59 x 12 cm
5 Schwerlastrollen (belastbar mit je 500 kg)
Spezial-Kugellager, 20 mm Stahlachsen,
Stahlrahmen aus 8 bzw. 12 mm Material geschweißt

RAB 590-Z € 1295,-
Stahlrahmen feuerverzinkt,
4 Stk. Spezial-Klemmplatten,
M 14 T-Muttern und M 14 Schrauben,
22 mm Ring- Maulschlüssel,
Gummiauflage



Die Idee zur Entwicklung des Rollenrüttler-Anbausatzes ist entstanden, da heute in vielen Bereichen Keramische Platten mit geringer Dicke (3cm oder weniger) verwendet werden für die es jedoch kein geeignetes Verdichtungsgerät gab.

Um die in fast jedem  Betrieb vorhandene kleine Rüttelplatte auch für Plattenbeläge ab 3 cm Stärke einsetzten zu können, haben wir den roxstools Rollenrüttler Anbausatz RAB 540 entwickelt.

Aufgrund der häufigen Nachfrage gibt es jetzt auch das Modell RAB 590 für Rüttelplatten bis 52 cm Breite und 200 kg Gewicht.








.

Produktbeschreibung

RAB 540 Rollenrüttler-Anbausatz
Gewicht  ca. 50 kg
Maße: 58 x 52 x 12 cm
Anwendung: Rüttelplatten bis 450 mm Breite
und bis 120 kg Gewicht
Lieferumfang: RAB 540,  4 Befestigungsklemmen
mit M 14 Stahlschrauben und T-Muttern,
22 mm Schlüssel, Gummiauflage.

RAB 590 Rollenrüttler-Anbausatz
Gewicht ca. 75 kg
Maße:65 x 59 x 12 cm
Anwendung: Rüttelplatten bis 520 mm Breite
und bis 200 kg Gewicht
Lieferumfang: RAB 590,  4 Befestigungsklemmen
mit M 14 Stahlschrauben und T-Muttern,
22 mm Schlüssel, Gummiauflage.









.




.
Rollenrüttler im Einsatz
Vorserienmodell im Test
Zurück zum Seiteninhalt